"Textstyles variieren von Anti bis Wild." Bei den Jungs erkennt man relativ schnell, worum sich ihr Leben und dementsprechend auch ihre Musik dreht: Graffiti, Battlerap und die eigene Crew. Das ganze transportieren sowohl IvanG als auch Tom Hengst gekonnt über frische bzw. moderne bzw. staubbefreite 90bpm-Beats (ja, das gibt es!). Eigentlich als Solo-Acts unterwegs, beehren uns die beiden - gemeinsam mit dem dritten Hamburger Underground-Boss Indius F. - mit einer ganz besonderen Triple-Show. Sie bringen den Funk und ihr bringt Pfand zum Automat!

Videos
Tom Hengst & Ivan G. jetzt in der Tapefabrik 2020 Playlist hören