SCU

Der alte Mann und das Flair

Einen langen und steinigen Weg ist er gegangen, bis in das Hier und Jetzt, als Rapper,
durch die Straßen und Gassen der launischen Musikindustrie. So viele Geschichten hat die
Zeit für ihn geschrieben, die einen voller Hoffnung und Farben, die anderen voller Tristess
und Dunkelheit.

Es begann in einer Zeit als man einen Rapper noch an seinen weiten Hosen und dem
Ghettoblaster auf seiner Schulter erkannte...

Bereits das zweite Mal auf der Tapefabrik - macht mal Lärm für SCU und die Verrückten Hunde.