JuJu Rogers

Lost in Translation mit Bluestaeb

Ein süddeutscher Rapper mit Wurzeln in New Orleans und ein Produzent, der für die transeuropäische Inspiration zwischen Paris und Berlin pendelt – beide haben auf Jakarta Records releast, beide sind jung, motiviert und international aufgestellt: JuJu Rogers und Bluestaeb.

JuJus erstes Solo-Album From the Life Of A Good-For-Nothing (in Anlehnung an den Eichendorff-Roman »Aus dem Leben eines Taugenichts«) kam letzten Sommer über Jakarta und bewies, dass Rap auf Englisch aus Deutschland mit den passenden Beats, Lyrics und dem nötigen melodischen Talent tatsächlich funktioniert. Quelle: AllGood