Hiob & Morlockk Dilemma

Apokalypse Jetzt
Spezial Show

Einfache Samplebeats und authentische Straßenpoesie: Hiob aus Berlin liegt die Basis des Rap-Genres am Herzen. 2011 gilt der eigenwillige MC als einer der besten Rapper Deutschlands. Er selbst wünscht sich nichts sehnlicher als die Selbstreinigung einer ganzen Kultur. Quelle: laut.de Hiob, früher bekannt als V-Mann, überzeugt und das mit einer unheimlichen Permanenz.

Es ist jetzt schon fünf Jahre her, dass der Eiserne Besen gefegt hat. Viel ist in dieser Zeit passiert. Aalglatte Pop-Produktionen und Studiogangster haben in Deutschrap Einzug gehalten. Hip Hop- ein einst heiliger Tempel, ist verkommen zu einem Modeaccessoire, zu einem Selbstbedienungsladen der Egomanen. Zeit, das alte Kehrblech hinter’m Schrank vorzuholen und den Müll von der Straße zu fegen. Ein Fall für Morlockk Dilemma und den Eisernen Besen. Im letzten Jahr war Morlockk deshalb schon mit seiner Hexenkessel EP, featuring Brenk Sinatra (der mit den Betty Ford Boys ebenfalls 2018 wieder am Start ist) vor Ort.

In diesem Jahr bringen Hiob & Morlockk Dilemma ein ganz besonderes Highlight: Eine Spezial Show zu ihrem Klassiker-Album "Apokalypse jetzt!" - exklusiv für die Tapefabrik Fans!